Jahresuntersuchung mit ImpfungJahresuntersuchung mit Impfung

Die Voraussetzung für eine Impfung ist ein entsprechend gesundes Tier.

In der Pfoten Tierklinik ist es vor jeder Impfung Standard eine entsprechende klinische Untersuchung zu machen:

--> Der Tierarzt nimmt Haut, Fell, Augen, Ohren, Zähne, Lunge, Herz, Bauchraum, die Beinstellung sowie orthopädische Abweichungen sorgfältig unter die Lupe .

Diese Kontrolle und Vorsorgeuntersuchung ist  jedes Jahr empfehlenswert, um fehllende Impfungen zu ergänzen und sich des Gesundheitszusandes des Tieres zu vergewissern.  Unter anderem werden:

1.mit Hilfe der individuellen Beobachtungen des Besitzers der Vorbericht ergänzt.

2.auch das Gewicht sowie die Flüssigkeitsaufnahme geprüft - diese sind wichtige Indikatoren.

3.falls erforderlich  die notwendigen Schritte zu genaueren Untersuchungen mittels Blutuntersuchung, Röntgen, Ultraschall gesetzt und andere ergänzende Untersuchungmethodenen angewendet.


Diese detaillierten Untersuchungen sind bei Hund und Katze ab einem Lebensalter von 8 bis 9 Jahren bereites routinemäßig empfehlenswert !!