EndoskopieEndoskopie

An unserer Klinik haben wir auch die Möglichkeit Ihr Tier endoskopisch zu untersuchen.
Mit einem Videogastroskop haben wir die Möglichkeit auch für Sie die Untersuchung und deren
Ergebnisse aufzuzeichnen.

Die Endoskopie ist eine wenig invasive Untersuchungsmethode, die es ermöglicht in das Körperinnere zu sehen ua.:

Rhinoskopie, Bronchioskopie, Gastgroskopie, Koloskopie

Vorteile sind:

-Schonend für das Tier

-Einblick in das Körperinnere

-Direkte Beurteilung des Gewebes

-Biopsie möglich

-Therapie möglich, z.B.: entfernen eines Fremdkörpers

Was kann untersucht werden:

Ohr:

Bei besonders schwerwiegenden Fällen oder sehr tiefsitzenden Fremdkörpern ist das Endoskop eine praktische Alternative zur herkömmlichen Untersuchungsart.

Magen-Darm-Trakt (Gastro-Duodendoskopie)

Die Endoskopie ermöglicht es einen Blick auf das Innere des Magen-Darm-Trakts zu werfen und die Schleimhaut direkt zu beurteilen. Sie trägt gemeinsam mit Röntgen und Ultraschall zu einem umfassenden Bild bei.

Obere Atemwege ( Rhinoskopie, Bronchoskopie)

Es können Nase, Kehlkopf, Trachea und die großen Lungenbronchen  untersucht werden. Die funktionelle  Beurteilung der Atemwege mittels dem Endoskop ist von besonderer Aussagekraft und mit Ultraschall oder Röntgen eben nicht darstellbar.

Blasenspiegelung( Zystoskopie)

Eine Krankheit kann man nur erfolgreich behandeln, wenn man die Ursache kennt! Die Endoskopie bietet eine weitere Chance mögliche Krankheitsursachen zu finden.

Ob eine endoskopische Untersuchung auch für Ihr Tier von Vorteil ist, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.