Frühjahrsblumen

und ihre Gefahren !


Obwohl wir uns alle auf den Frühling freuen, verbirgt er doch für unserer Lieblinge einige Gefahren !

das Scheeglöckchen

Diese Pflanzen sind für Hund und Katze sowie für Nager, wie Hasen und Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen GIFTIG !!

Vergiftungssymptome sind:  Übelkeit, Erbrechen, Speichelfluss und Durchfall.

Der Verzehr dieser Pflanzen kann zu Nierenversagen innerhalb von 24 bis 48 Stunden führen. Daher achten Sie bitte auf diese Frühlingsboten und bei Verdacht auf Verzehr dieser Pflanze kommen Sie bitte SOFORT zu uns in die Pfoten Tierklink.